Verleihung Leistungsabzeichen Bezirk Wels 2022

Am Sonntag den 23.10.2022 fand die alljährliche Verleihung der Leistungsabzeichen im Zirbenschlössl in Sipbachzell statt. Geehrt wurden insgesamt 129 Musikerinnen und Musiker aus dem Bezirk Wels.

Vom Musikverein Buchkirchen erhielten 3 Musikerinnen und Musiker ihr Abzeichen. Ida Grabner schloss die Junior-Prüfung auf der Klarinette ab. Das Bronzene Leistungsabzeichen bekamen Paul Stadler am Tenorhorn und Clemens Leeb auf der Posaune (mit Auszeichnung) überreicht.

Wir gratulieren an dieser Stelle allen jungen Musikerinnen und Musikern recht herzlich zu den herausragenden Leistungen und wünschen Euch weiterhin recht viel Freude und Vergnügen beim Musizieren im Musikverein Buchkirchen und bei den Piccolinis Buchkirchen!

Vereinsausflug Steiermark und Südburgenland

Am 17. Und 18. September veranstaltete der Musikverein den Vereinsausflug in die Steiermark und ins Südburgenland. Die erste Station war der Erzberg in Eisenerz. Es wurde das Schaubergwerk besichtigt und anschließend fand eine Rundfahrt mit dem „Hauly“, einem großen Muldenkipper, durch das Abbaugebiet im Erzberg statt. Die Weiterfahrt führte uns nach Großwilfersdorf zum Weingut Kohl, wo eine Besichtigung mit Weinkost stattfand. Am späten Nachmittag erreichten wir Jennersdorf. Den Abschluss des Tages feierten wir im nahen Schloss Tabor, wo wir das „Wiesn – Fest“ besuchten. Einige Musikgruppen traten dort auf und sorgten für gute Stimmung. Am nächsten Tag fuhren wir weiter zur Burg Lockenhaus. Nach einer sehr interessanten Führung durch die mittelalterliche Burg nahmen wir in einem Festsaal ein „Landsknechtmahl“ ein. Die Weiterfahrt führte uns dann nach Krumbach in die „Eis-Greissler Manufaktur“. Wir besichtigten den Betrieb und genossen dort die Kaffee- und Eisspezialitäten. Anschließend traten wir unsere Heimreise an und kamen um 19:00 wohlbehalten in Buchkirchen an.