Dämmerschoppen

Nach langer Pause durfte der Musikverein am 16. Juli bei angenehmem Sommerwetter einen Dämmerschoppen beim Mayr zu Hörling spielen. Dabei wurden die vielen Neuzugänge zum Musikverein willkommen geheißen. Musiziert wurde von 19:00 Uhr bis etwa 22:30 Uhr. Die Stimmung bei den zahlreichen Besucher*innen war sehr gut und es gab großzügige Getränkespenden. Es war für uns alle sehr schön, endlich wieder gemeinsam vor Publikum musizieren zu dürfen.

              

Leistungsabzeichen-Verleihung 2020

Die aufgrund der bekannten Umstände verschobene Leistungsabzeichen-Verleihung des Bezirkes Wels wurde am vergangenen Wochenende im kleinen Rahmen nachgeholt.
Überreicht wurden die Leistungsabzeichen von unserer Bürgermeisterin Regina Rieder, dem Obmann des Musikvereins Heinz Freimüller und der Jugendreferentin Magdalena Hilgarth.
Unter den 84 Prüfungen, die insgesamt im Bezirk Wels bestritten wurden, stellten sich 10 Musiker/innen des Musikvereins Buchkirchen den Prüfungen. Verliehen wurden 3 Junior-Abzeichen (Katharina Bonelli, Philipp Freimüller, Jakob Rieder), 6 Bronzene Leistungsabzeichen (Madleine Drack, Elisabeth Großhaupt, Marcel Nigl, Lukas Hilgarth, Tobias Bonelli, Julian Moser) und ein Silbernes Abzeichen (Elias Moser).
Uns freut es besonders, dass in der schwierigen Zeit die Musik nicht zu kurz kommt und wir so viele begeisterte Jungmusiker/innen bei uns im Verein haben. Herzliche Gratulation nochmals an dieser Stelle!

    

Ferienpass 2021

Wie in den vergangenen Jahren waren wir als Musikverein wieder Teil des Ferienpasses der Gemeinde. Heuer wurde eine Schnitzeljagd im und rund um unser Musikheim vorbereitet, bei welcher die Kinder im Alter von 7-12 Jahren die Vielseitigkeit der Blasmusik und des Vereines kennenlernen konnten.
Ein Dank an dieser Stelle geht an Claudia Bauer und Magdalena Hilgarth für die Organisation und an einige fleißige Piccolinis für die Mithilfe!