Pfarrfest

Das diesjährige Pfarrfest wurde am 23. und 24. Juli durchgeführt. Am Samstag wurde zu einem „Wiener Abend“ eingeladen. Ein Blechbläserensemble der Musikkapelle spielte am Beginn die „Opernballfanfare“. Anschließend wurden von unseren Musikerinnen Elisabeth Leeb und Magdalena Hilgarth verschiedene unterhaltsame, kurzweilige Texter vorgetragen. Zwischen den Texten spielte ein Duo mit Gitarre und Violine Heurigenmusik. Die Konzertbesucher genossen Burenwurst, Gemischten Satz und Apfelstrudel.

Am Sonntag wurden die Jubelpaare zu einem Festgottesdienst in die Pfarrkirche geleitet. Da unser Pfarrer Pater Gotthard krankheitsbedingt abwesend war, wurde der Gottesdienst von Abt Ambros aus Kremsmünster abgehalten. Anschließend geleiteten Bläser der Musikkapelle die Festgäste von der Pfarrkirche in den Pfarrhof. Die Musikkapelle spielte unter der Leitung von Ehrenkapellmeister Bauer zum Frühschoppen auf. Schon bald konnte bei schönen Sommerwetter gute, gemütliche Frühschoppenstimmung verbreitet werden. Alle Pfarrfestbesucher genossen sichtlich, dass nach längerer, Corona bedingter Zeit, es wieder ein Pfarrfest wie früher gab.

      

      

Music-Camp des Bezirkes Wels 2022

Nach dreijähriger Pause fand heuer in der letzten Augustwoche in der LFS-Ritzlhof wieder das Music-Camp des Bezirkes Wels statt. Unter der musikalischen Leitung durch Andreas Ziegelbäck und der Organisation des Jugendreferats des Bezirkes durch Lisa Felbermayer probten von Montag bis Freitag 54 junge Nachwuchsmusiker/innen an den Stücken. Auch heuer war wieder eine junge Musikerin aus Buchkirchen mit dabei. Lena Teufel auf der Oboe.

Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Das abwechslungsreiche Freizeitprogramm, das von den Betreuern auf die Beine gestellt wurde, beinhaltete ein Lagerfeuer, eine Marschprobe, Woodgames und einen Filmeabend. Auch ein bunter Abend, bei welchem sowohl die Kinder als auch die Referenten der Instrumente lustige Beiträge zum Besten gaben.

Am Freitagnachmittag fand dann das Abschlusskonzert statt, für welches sowohl in Gesamt- als auch in Registerproben fleißig geprobt worden ist. Rund 200 Besucher konnten sich dadurch von den Leistungen, die in dieser Woche erbracht worden waren, überzeugen. Auch im kommenden Jahr wird es wieder dieses tolle Angebot geben, wo wir natürlich alle Jungmusiker schon jetzt recht herzlich einladen.

      

      

  

Sommerausflug Piccolinis

Am Samstag den 23.7. unternahmen die Piccolinis einen Ausflug, um die Sommerpause etwas zu überbrücken. Gemeinsam ging es am frühen Nachmittag zum Minigolfplatz nach Marchtrenk. Voller Motivation und Tatendrang versuchten unsere Jungmusiker die Golfbälle gekonnt in die Löcher zu spielen.

Danach ging es dann wieder zurück nach Buchkirchen in unser Musikheim, wo der Tag gemütlich bei einer Jause, Limo und Gemeinschaftsspielen endete. Vielen Dank an das Jugendreferat für die Organisation!